Explosion und Feuer auf Ostseefähre von DFDS

DFDS Fähre Victoria Seaways ein Schwesterschiff der DFDS Regina Seaways
Foto: DFDS Seaways

Auf der DFDS-Seaways-Fähre Regina ist heute ein Feuer ausgebrochen. An Bord der Fähre befinden sich nach übereinstimmenden Medienangaben 335 Personen (298 Passagiere & 37 Besatzungsmitglieder).

Die 2010 gebaute Fähre befand sich auf dem Weg von Kiel nach Klaipeda als im Maschinenraum eine Explosion zu vernehmen war und sich ein Feuer ausbreitete. Das Unglück ereignete sich etwa 135 Kilometer vor der russischen Küste.

Bislang gibt es keine Informationen ob Personen zu Schaden gekommen sind. Das Feuer ist in der Zwischenzeit unter Kontrolle gebracht. Die Maschinen wurden gestoppt. Die Fähre soll nun in einen sicheren Hafen geschleppt werden.

Video der DFDS Regina Seaways

Bewertungen für den Artikel "Explosion und Feuer auf Ostseefähre von DFDS"

Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer den Artikel Explosion und Feuer auf Ostseefähre von DFDS fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...


Das könnte Dich auch interessieren...