Fähre Sassnitz-Bornholm

Fähre Sassnitz-Bornholm günstig buchen


 



Fahrplan Sassnitz-Bornholm (Rönne)

Fahrplan Bornholm (Rönne)-Sassnitz


Die Fährlinie Sassnitz-Bornholm – Verbindungen von Insel zu Insel

Die Fähre Sassnitz-Bornholm stellt die einzige direkte Schiffsverbindung von einem deutschen Ostseehafen zur dänischen Insel Bornholm dar. Die Route verläuft vom Fährhafen Sassnitz auf der Insel Rügen immer in Richtung Nordosten bis zur Hafenstadt Rönne (dänisch Rønne) an der Westküste Bornholms. Die Fähren benötigen für eine Überfahrt auf der 102 km langen Strecke eine Fahrzeit von rund 3,5 Stunden; als einziger Betreiber der Route setzt die dänische Reederei Bornholmer Faergen (dänisch BornholmerFærgen) zwei Schiffe ein. Die Buchung einer Fähre ist nur in der Sommersaison von Anfang April bis Ende Oktober möglich, in den Wintermonaten wird die Linie Sassnitz-Bornholm nicht befahren. Während der Fährsaison finden gemäß Fahrplan 3-10 Abfahrten pro Woche statt. Die Reederei Bornholmer Faergen unterhält weitere Fährverbindungen von Rönne aus nach Køge (Dänemark) und Ystad (Schweden), wobei auf der Strecke Rönne-Ystad zwei Schnellfähren verkehren.

Die Fähre Sassnitz-Bornholm – die Ferienlinie für Inselurlauber

Auf der Route Sassnitz-Bornholm setzt die Reederei Bornholmer Faergen die kombinierten Fracht-/Personenfähren Hammerodde und Povl Anker ein. Am Beginn und am Ende der Fährsaison gibt es in Sassnitz lediglich drei Abfahrten/Woche (Donnerstag, Samstag, Sonntag). In der Ferienzeit (Juli, August) findet täglich um 11:50 Uhr eine Abfahrt statt, an den Wochenenden (Freitag, Samstag, Sonntag) steht Ihnen um 13:30 Uhr eine zweite Überfahrt zur Verfügung. In Rönne legen die Fähren an den gleichen Tagen jeweils um 08:00 Uhr bzw. zusätzlich um 09:00 Uhr ab, eine Überfahrt dauert 3:30 Stunden. Einige technische Daten und einen Überblick zur Ausstattung der Fähren zeigen die nachfolgenden Aufstellungen.

Fähre / Baujahr / Länge (m) / BRZ* / Geschwindigkeit** / Passagiere / Fahrzeuge

Hammerodde / 2005 / 129,9 / 14.551 / 18,5 / 400 / 300
Povl Anker / 1978 / 121,1 / 12.358 / 20,0 / 1.500 / 262
* BRZ = Bruttoraumzahl in Tonnen (t)
** maximale Geschwindigkeit in Knoten (kn)

Fähre / Anzahl Decks / Ausstattung

Hammerodde / 9 / Rezeption, Bistro, Bordshop, Ruhesessel, Spielzimmer, Kabinen, Kojen
Povl Anker / 8 / Information, Restaurant, Bistro, Bordshop, Salon, Kabinen, Kojen, Spielzimmer


Die Hafenstadt Sassnitz – Fährterminal und Ostseebad

Die Anfänge der Siedlungsgeschichte von Sassnitz reichen bis in die Jungsteinzeit zurück; spätere Bauwerke wie Wallanlagen und Hügelgräber wurden von den Slawen errichtet. Der Stadthafen war zunächst ein Stützpunkt der Ostseefischer; durch den Bädertourismus legten ab dem 19. Jahrhundert aber auch vermehrt Passagierschiffe an und Sassnitz entwickelte sich aufgrund seiner Solequellen zum Seebad und Kurort. Fischerei und Tourismus prägen noch heute das Stadtbild, besonders sehenswert sind die weißen Gebäude mit Bäderarchitektur, die Strandpromenade, die Hängebrücke, das Hafenmuseum und die historische Seelotsenstation. Zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Umgebung gehören die Feuersteinfelder von Mukran, das Kap Arkona und der Nationalpark Jasmund mit den berühmten Kreidefelsen.


Der Fährhafen Rönne – Hauptstadt, Hafenstadt und Gartenstadt

Die Hafenstadt Rönne ist mit rund 15.000 Einwohnern das wirtschaftliche und touristische Zentrum der Ferieninsel Bornholm. Bereits im Mittelalter war die Stadt eine wichtige Station für den Ostseehandel, dies belegen die historischen Kaufmannshäuser in der malerischen Altstadt. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Nikolaikirche, das Kastell, der Leuchtturm, das Kulturhistorische Museum, die denkmalgeschützte Keramikfabrik und das älteste Theater Dänemarks. Aufgrund der zahlreichen Gartenanlagen trägt Rönne auch die Bezeichnung Gartenstadt, ein Stadtbummel erfolgt deshalb am besten zu Fuß. Bei einer Inselrundfahrt erleben Sie sanfte Hügellandschaften, grüne Wälder und weiße Sandstrände, sodass Bornholm seinem Beinamen alle Ehre macht – Perle der Ostsee.


Länder dieser Route

Alternative Fähren ab Sassnitz

News aus Sassnitz & Rönne (Bornholm)



Bewertungen für die Seite "Fähre Sassnitz-Bornholm"

Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer die Seite Fähre Sassnitz-Bornholm fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, Durchschnitt: 3,60 von 5)
Loading...