Fähre Ystad

Fähren ab Ystad günstig buchen



Fährlinien ab Ystad

  • Ystad-Rönne
  • Ystad-Swinoujscie

Reedereien ab Ystad

  • BornholmerFärgen
  • polferries
  • UNITYLINE

Hafeninformationen Ystad

Der Hafen von Ystad liegt in unmittelbarer Nähe des Zentrums. Ab Ystad starten die Passagierfähren nach Bornholm. Die Überfahrten mit BornholmFærgen dauern eine Stunde und 20 Minuten. Die Fähren fahren fünfmal täglich. Die Fähre von Unity Line verkehrt zweimal täglich zwischen Ystad und Swinoujscie. Die Fahrtzeit liegt zwischen 6 Stunden und 7 Stunden und 15 Minuten. Auch Polferries fährt zweimal täglich von Schweden nach Swinemünde. Die Fahrt nach Polen dauert 6 ½ Stunden.

Anreise mit dem PKW

Die Fähre nach Rönne hat eine sehr gute Anbindung an die Autobahn. Ab Dänemark geht es zunächst über die Öresundbrücke und die Europastraße 65 und dann weiter über die Bundesstraße 19. Der Hafen ist ausgeschildert.

Anreise mit dem Bus

Dänische und Schwedisch Regional- und Überlandbusse verbinden alle größeren Städte mit dem von Hafen Ystad.

Anreise mit dem Flugzeug

In der Nähe des Hafens liegt der Flughafen von Sturup. Es gibt Verbindungen innerhalb Skandinaviens. Passagiere aus Deutschland fliegen bis Kopenhagen. Ab hier gibt es eine Busverbindung zum Hafen und eine Zugverbindung ins Zentrum von Ystad.


Ystad liegt im Süden von Schweden

Ystad in eine kleine und beschauliche Stadt. Sie hat 27.000 Einwohner und liegt im Süden des Landes. Bekannt wurde Ystad fast ausschließlich durch den Hafen und der Fährverbindung nach Bornholm. Seit den 1990er Jahren hat sich Ystad zu einem Pilgerort von Henning-Mankell-Fans entwickelt. Die Romane von Henning Mankell spielen in Ystad.

Ystad im Zeichen des Hafens

Die Geschichte von Ystad ist eng mit dem Hafen verbunden. Die ersten Siedler kamen im 12. Jahrhundert und waren fast ausschließlich Fischer. Sie gingen von Ystad aus auf Fang. So wurde der Heringsfang einer der wichtigsten Wirtschaftszweige der Stadt. Später kamen auch Mönche nach Ystad, die aber während der Reformation 1532 vertrieben wurden. Einen weiteren Aufschwung gab es im 19. Jahrhundert durch Schmuggel. Der Hafen ist zwar auch heute noch eng mit der Stadt verbunden, aber Ystad landet nicht im oberen Ranking der wichtigsten Hafenstädte. Dank der Filmstudios ist Ystad aber eine der wichtigsten Filmstädte des Landes. Sehenswert sind die Marienkirche und die Drehorte der Wallander-Filme.


Fähren ab Ystad in andere Länder



Bewertungen für die Seite "Fähre Ystad"

Hier sehen Sie, wie informativ andere Nutzer die Seite Fähre Ystad fanden und können ebenfalls eine Bewertung abgeben:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...